Beratung für Kommunen, Unternehmen, Gerichten und Privatpersonen

In erster Linien beantworten wir Fragen wie beispielsweise:

Diese und ähnliche Fragen beantworten wir im Rahmen von Beratungsgesprächen und Sachverständigengutachten. Dabei steht am Anfang die Besichtigung des Gebäudes, danach folgen die Abstimmung der weiteren Vorgehensweise (z. B. Dokumentation zwecks Beweissicherung) und die Durchführung der erforderlichen Untersuchungen vor Ort. Die Ergebnisse werden in einem Gutachten zusammengefasst und ausschließlich dem Autraggeber zur Verfügung gestellt.

Die Untersuchungsstrategie wird an die einzelnen Fragestellungen angepasst, damit unsere Dienstleistung Ihnen weiterhilft.

In einzelnen Fällen hilft bereits eine Inaugenscheinnahme und ein Beratungsgespräch weiter, in anderen Fällen müssen Untersuchungen (Raumluft- oder Materialanalysen) durchgeführt werden und in einem Sachverständigengutachten nachvollziehbar dokumentiert werden.